Herzlich willkommen beim Sonnentiger e.V.!

Wer sind eigentlich diese Sonnentiger? Die Sonnentiger sind die, die an jedem Schultag noch bis 16 Uhr die Schule unsicher machen.

Eine kleine Gruppe von mindestens 10 Schülern werden dann von Mitarbeitern des Ganztags nach Schulende betreut. Fünfmal die Woche, Dienstags und Freitags, heißt es dann gemeinsam Mittagessen, Hausaufgaben machen, Kicker, Fußball, Basketball und Brettspiele spielen. Bei gutem Wetter geht es dann auch gerne mal zum auf den nahgelegenen Spielplatz (De Noel Platz).

Und was machen wir sonst noch?
Wir sind auch an unterrichtsfreien Tagen anzutreffen. Dann wenn es in der Schule ganz still ist und nur Handwerker, Hausmeister und ein paar verirrte Lehrer im Schulgebäude spuken sind wir ab 8 Uhr morgens da. Nach dem gemeinsamen Frühstück geht es dann meistens raus. Ausflüge in Museen, in den Park, Firmenbesuche oder Besuch in einer Kletterhalle stehen dann auf dem Programm.

Im Schuljahr organisieren wir interne Sportturniere, „Casino“-Nachmittage, Kicker-Tuniere und Kino auf dem Schulgelände .

Das sind also wir, „die Sonnentiger“: Mindestens zwei Betreuer, ein Haufen Kinder und ’ne ordentliche Portion Spaß.